"Die Natur im Detail"

Fotoausstellung von Carolin Rampf im Foyer der Alten Schule

"Die Natur im Detail"

Ort
Tiefenbach

Veranstalter
Theatergruppe Tiefenbach

Termine
Do, 16.11.2017

Passend zur Premiere der Theateraufführungen im Spaßettl feierte Carolin Rampf aus Katzelsried ihre Premiere zur Fotoausstellung , quasi dem Eingang zum Theater. In der Aula der Alten Schule in Tiefenbach fand sich der ideale Platz, um ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unter dem Titel „Natur im Detail“ kann der Besucher großformatige Aufnahmen aus der Natur in der Umgebung von Tiefenbach bestaunen und erwerben. Zur Eröffnung begrüßte Bürgermeister und Theaterchef Ludwig Prögler seinen Amtskollegen Helmut Heumann aus Treffelstein und viele weitere Gäste. Prögler gestand, er sei ein Fan von Carolins Fotos und meinte: Kultur, die im Spaßettl angeboten werde, und Kunst, wie diese Fotoausstellung, passen sehr gut zusammen. Er habe bereit sein Lieblingsbild gefunden und die Photographin beweise mit dieser Ausstellung ihre Liebe zur Natur.


Als Laudator hatte sich die junge Künstlerin ihren Chef von der Jugendbildungsstätte in Waldmünchen, Alois Nock, auserkoren. Er fragte sich, warum Carolin Rampf das Fotografieren in der Natur so liebt? Vielleicht sei es ihr bewegungsarmer Job an der Jubi, verbunden mit ihrer Gabe zu Fokussieren. Ihre Kunst liegt im Sichtbarmachen von Unscheinbarem. Sie entdecke mit ihren Fotos Schätze in der Natur, die dem normalen Auge verbogen bleiben. Ihr besonderer Blick fürs Detail komme in dieser Fotoausstellung besonders gut zur Geltung. Auf und mit ihren Bildern dürfe der Betrachter seine Heimat neu entdecken. „Wir brauchen nur vor die Haustüre gehen und den Wundern von Flora und Fauna auf den Grund gehen. Und auch mal genauer hinschauen, denn der Blick fürs Detail ist eine besondere Gabe“, so der Sprecher. Nock dankte der Künstlerin für die Auswahl für diese Ausstellung „Natur im Detail“ und wünscht viele Besucher und noch mehr Käufer der Exponate, die allesamt ohne Nachbearbeitung im Original zu bestaunen und zu kaufen sind.


Ihren herzlichen Dank richtete Carolin Rampf an Laudator Alois Nock und an Bürgermeister Prögler, der sie animierte, diese Ausstellung zu verwirklichen. Diese wird vermutlich nicht ihre Letzte sein, denn seit Jahren durchstreift Carolin Rampf die Natur in ihrer Umgebung, immer auf der Suche nach Augenblicken, die ins Auge stechen und sofort festgehalten werden. Ob es der schimmernde Sonnenuntergang am Silbersee ist oder die mit Pollen vollgepackte Biene an der goldenen Blüte. Immer sind es die an sich unscheinbaren Details, welche das Foto zum Kunstwerk manchen.


Zu bestaunen ist die Ausstellung „Natur im Detail“ in der Alten Schule, Eingang Spaßettl, während der Theateraufführungen noch bis zum 3. Dezember.

Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de