1
2

Der Silbersee mit Rundweg

Er ist ein echter Schatz - der Silbersee zwischen Tiefenbach und Treffelstein.

Fesche Badenixen und kernige Wasserratten, braungebrannte Kapitäne von schnittigen Segelbooten, winderprobte Surfer, passionierte Angelfreunde, aber auch mehr oder weniger ambitionierte Wanderer und Nordic Walker kommen hier voll auf Ihre Kosten.

Vom Alltagsstress kann man sich am oder im 55 Hektar großen Silbersee auf vielfältige Weise erholen. So lockt der nahe am See verlaufende Rundwanderweg alle Generationen, denn die sechs Kilometer lange Tour durch rauschendes Schilf, artenreiche Feuchtwiesen oder kühle Erlenwälder gewährt die Möglichkeit, Flora und Fauna der Region näher kennen zu lernen. Darüber geben Info-Tafeln Auskunft, die zudem über die Geschichte des Silbersees berichten. 

Ein besonders idyllisches Fleckerl ist der Rastplatz beim hölzernen Wasserrad.  Ein paar Meter weiter taucht die aus Weiden geformte Beobachtungsstation auf, von der aus man alles ungestört beobachten kann.

Die Wasserqualität des Silbersees ist einwandfrei, so dass auch einem erfrischenden Bad im kühlen Nass nichts entgegen steht.

Petrijünger finden ebenfalls ein ruhiges Fleckerl, um dem Angelsport zu frönen.

Es ist auch ein großer Zeltplatz ausgewiesen, wo man Lagerfeuer anzünden darf. Sportlich können sich Groß und Klein auch auf dem neu angelegten Beach-Volleyball-Feld betätigen.


Logo "Der Bayerische Wald"
Logo "Landkreis Cham"
 

Social Media

Gemeinde Tiefenbach

Hauptstraße 33

93464 Tiefenbach

Tel.: 0 96 73 / 92 21 0

poststelle@tiefenbach-opf.de